Ivonne
Frage von: Ivonne

Urlaubsanspruch

Hallo,
mir wurden bei einem Studium mit vertiefter Praxis im Vertrag 20 Urlaubstage angeboten. Wann müssen diese genommen werden, nur während der vorlesungsfreien Zeit?
Was passiert mit den freien Tagen während eines Semesters, z.B. Brückentage, Weihnachten usw.? Muss hierfür Urlaub genommen werden oder sind das einfach nur freie Tage?

Stella Altenburg
Hochschule Dual
Hallo Ivonne,
grundsätzlich klingt dies nach dem Vollurlaub für das gesamte Jahr bei einer 5-Tage-Woche - 20 Tage wären hier der Mindesturlaub, den man dir gesetzlich gewähren muss).
Der Urlaub wird üblicherweise im dualen Studium während der Praxiszeit genommen. Vorlesungsfreie Tage während des Semesters werden in deinem Fall (Gewährung von Vollurlaub) auf den Urlaub angerechnet. Es sind also keine zusätzlichen freien Tage zu den 20 Tagen, sondern werden davon abgezogen. Den Rest nimmst du als Urlaub während der Praxisphasen.
Alle weiteren Infos zum Thema Urlaub findest du auch nochmal hier: https://www.hochschule-dual.de/unternehmen/haeufige-fragen-faq/faq-orga-und-vertrag/index.html (Abschnitt: "Haben dual Studierende Anspruch auf Urlaub?").
Wie hilfreich fanden Sie die Antwort?



Ergänzende Frage stellen

Wenn Sie uns Ihre E-Mail-Adresse nennen, senden wir Ihnen eine E-Mail-Benachrichtigung,
sobald wir Ihre Frage beantwortet haben. Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Vorname *
E-Mail
Frage *





Anzeige