Thorsten
Frage von: Thorsten

Ohne Meister

Hallo,

ich habe Informatikkaufmann gelernt und übe diesen Beruf nun seit 4 Jahren aus. Kann ich auch ohne einen Abitur/Meister/Fachwirt ein duales Studium (Unternehmen natürlich vorausgesetzt) beginnen?

Stella Altenburg
Hochschule Dual
Hallo Thorsten,
vielen Dank für Deine Frage. Grundsätzlich ist es auch für qualifizierte Berufstätige möglich, ein duales Studium aufzunehmen, wenn bestimmte Voraussetzungen erfüllt werden:
eine mindestens zweijährige abgeschlossene Berufsausbildung in einem dem angestrebten Studiengang fachlich verwandten Bereich
sowie anschließend eine mindestens dreijährige hauptberufliche Berufspraxis in einem zum angestrebten Studiengang fachlich verwandten Bereich. In diese Gruppe zählst du meiner Einschätzung nach. An den jeweiligen Hochschulen kann es allerdings immer noch individuelle Aufnahmebestimmungen geben (Gespräche, Aufnahmetests o.ä.). Hierfür würde ich Dir empfehlen, dich direkt an die jeweilige Hochschule, die für dich interessant ist, zu wenden. http://www.hochschule-dual.de/studieninteressenten/kooperierende-hochschulen/index.html

Viele Grüße
Stella Altenburg
Wie hilfreich fanden Sie die Antwort?



Ergänzende Frage stellen

Wenn Sie uns Ihre E-Mail-Adresse nennen, senden wir Ihnen eine E-Mail-Benachrichtigung,
sobald wir Ihre Frage beantwortet haben. Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Vorname *
E-Mail
Frage *





Anzeige